Rebus

Rebus 1.0

Personenraten mit Köpfchen

Freunde von Detektivspielen schätzen die klassischen Who-Dunnit-Spiele. Dabei überführt man meist anhand von einzelnen Aussagen durch logisches Schlussfolgern einen Täter. In dem kostenlosen Rätselspiel Rebus ermittelt man anhand verschiedener Aussagen die Antwort auf eine Frage über einen Personenkreis. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

Freunde von Detektivspielen schätzen die klassischen Who-Dunnit-Spiele. Dabei überführt man meist anhand von einzelnen Aussagen durch logisches Schlussfolgern einen Täter. In dem kostenlosen Rätselspiel Rebus ermittelt man anhand verschiedener Aussagen die Antwort auf eine Frage über einen Personenkreis.

Die Ausgangssituation in Rebus bilden vier Personen und deren unterschiedliche Tätigkeiten, Farben und Eigenschaften. In jedem Spiel präsentiert Rebus Textaussagen in der Art von Jane plays guitar oder Person who has cow lives in blue house . Nun sucht man mit logischem Denken aus einer Reihe von Textaussagen die richtige Antwort auf eine Frage in der Art von Who lives in green house?.

Als Hilfsmittel bietet Rebus eine Tabelle an, in der man die Ergebnisse der Aussagen mit logischen Verknüpfungen nach vollzieht. Mit einem Tastendruck wechselt man zwischen der Übersicht und den Textaussagen. Wahre Aussagen bekommen ein X, unwahre ein 0. Mit Hilfe des Antwortschemas findet sich nach etwas Überlegen die richtige Antwort, beispielsweise Mick lives in green house.

Fazit Rebus wirkt auf den ersten Blick eher unscheinbar und bescheiden. Der Reiz des Spiels besteht in der Denkarbeit für die Lösung. Wer solchen Logikspielchen wenig abgewinnt, wird an der Freeware nicht viel Gefallen finden.

Rebus

Download

Rebus 1.0